Die unglaubliche Geschichte vom gestohlenen Stinkkäs

Dann wird der "Schreiner Sepp" (Martin Gerstlauer) in seiner Werkstatt erwachen und feststellen müssen, dass dies kein Morgen wie jeder andere ist. Auf der Weihnachtsfeier des Musikvereins hat nicht nur er, sondern auch sein Sohn Frank (Markus Vogel), sowie auch Siegmund (Dieter Rittler), Dorfpolizist mit Leib und Seele, zuviel gebechert. Keiner von ihnen weiß noch was über die Geschehnisse der letzten Nacht. Dinge werden vermisst, unerklärlich mancher Gegenstand wieder aufgefunden. Doch die alte Pfarrhauserin Eugenie (Sabine Pfenninger) kann ein wenig Aufschluss geben, denn sie will was von einer Verbrecherjagd - in ihrem Schlafzimmer - gesehen haben. Schließlich hat man ihr auch noch den "Stinkkäs´" vom Fenstersims gestohlen. Für turbulente Szenen sorgen in weiteren Rollen der Dirigent Hugo (Bernhard Vogel), dessen Tocheter Evi (Susanne Mayer) und die Ehefrauen von Sepp und Siegmund (Claudia Grathwohl und Sandra Lichtschlag).

Besetzung:

Besetzung 2010

Susanne Mayer, Claudia Grathwohl, Markus Vogel, Bernhard Vogel, Dieter Rittler, Sabine Pfenninger, Sandra Lichtschlag, Martin Gerstlauer